Sollen es gefüllte Haselmäuse, Schweinseuter oder gegrillte Langusten sein? Die römische Küche lässt kaum Wünsche offen.

Nicht ganz so extravagant soll es am 21. September 2017 zugehen, aber nichtsdestotrotz überraschend. Das Freunde-Team Bettina Reese und Sabine Wolfram möchte mit Ihnen zusammen ein 3-Gänge-Menü mit zahlreichen Vorspeisen, zwei Hauptgerichten und zwei Nachspeisen kochen und gemeinsam genießen.

Die Rezepte entstammen dem Schreibgriffel des Marcus Gavius Apicius, der zur Zeit des Kaisers Tiberius lebte.

Thema
Die Küche der Römer

Termin
Donnerstag, 21.09.2017, um 18.00 Uhr

Treffpunkt
Foyer des smac

Preis
30 Euro pro Person als Mitglied der Freunde des smac e.V.

NeueFreundeRabatt
Melden Sie als smac-Mitglied (eine) weitere Person(en) an, dann zahlen Sie und Ihr(e) Freund(e) jeweils nur 20 Euro pro Person!

Anmeldung
Melden Sie sich und die Gourmets unter Ihren Freunden und Bekannten schnellstmöglich (bis spätestens 15.09.2017) unter freunde@smac.sachsen.de an, denn die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt!

Bringen Sie Zeit und vor allem neue Freunde mit. Wir freuen uns auf Sie und auf viele neue Gesichter!

Übrigens: Haben Sie schon den schönen Bericht von Margit Schulz zum Steinzeit-Dinner gelesen? Nein? Dann klicken Sie hier. Vielleicht bekommen Sie dann Lust auf das nächste Dinner …

Abbildung: Pompeji, ca. 60 v. Chr. Quelle: Geschichte und Geschichten 2 (Leipzig 2005)

Advertisements